Vortrag „Welten im Perryversum“ auf dem Garching Con 11

Ich durfte auf dem Garching Con 11 einen Vortrag halten über die Planeten im Perryversum. Die ganze Vorbereitung hat mir schon sehr viel Spaß gemacht, denn in den knappen 3000 Heftromanen und den unzähligen anderen Romanen werden so viele Planeten beschrieben, dass sich mit Garantie niemand an alle erinnern kann. Selbst die perrypedia wird sicher nicht vollständig sein, hilft aber sehr bei der Recherche.

Jedenfalls hat es mich gefreut der Serie etwas zurückzugeben, die ich seit drei Jahrzehnten lese.

Volker Hoff hat wohlwollende geurteilt: „Sehr interessant war auch der Vortrag von Ulf Fildebrandt über die „Planeten des Perryversums“ im Vergleich zu bisher entdeckten Exoplaneten in der Real-Welt.“

Die Präsentation ist hier zu finden.

1. Platz beim SF-Wettbewerb des VFR 2017

Der Verein zur Förderung der Raumfahrt hat Anfang des Jahres einen Wettbewerb ausgeschrieben, um den ersten Kontakt mit Außerirdischen zu beschreiben.

Meine Geschichte hat den 1. Platz errungen, was mich natürlich sehr freut. Ich will jetzt der Geschichte nicht vorgreifen, aber das Thema hat mich schon sehr beschäftigt. Während des Schreibens habe ich mich mit der Philosophie des Bewusstseins und den Gedanken großer Philosophen dazu beschäftigt. Das ganze auf einem Mond unseres Sonnensystems.

Die Liste der Preisträger und mehr Details zum Wettbewerb sind hier zu lesen.

Stellaris-Kurzgeschichte „Eine intelligente Maschine“ in PR 2926

Eine zweite Kurzgeschichte wird in der Stellaris-Reihe erscheinen. Dieses Mal dreht es sich in der Geschichte um einen Roboter und einen Jungen, mehr verrate ich an dieser Stelle nicht.

Auf der Perry-Rhodan-Homepage ist eine sehr nette Ankündigung herausgekommen.

Die Illustration hat Dietmar Krüger gezeichnet. Wie ich finde, stellt es eine Schlüsselszene der Geschichte richtig gut dar.